Betriebsärztliche Betreuung

» ABT Arbeitssicherheit & Brandschutz - U. Ternes
Arbeitsmediziner

Die Aufgabe des Arbeitsmediziners ist einerseits die Prävention und Diagnostik arbeits- oder umweltbedingter Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten.

Andererseits ist die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen eine wesentliche Aufgabe, ferner die Integration von chronisch Kranken (wie Patienten mit Rheuma, Epilepsie, Diabetes mellitus etc.) und Menschen mit Behinderung in den Arbeitsprozess.

Unfallverhütung und versicherungsmedizinische bzw. versicherungsrechtliche Themen gehören ebenfalls zu den speziellen Besonderheiten der arbeitsmedizinischen Betreuung.

Wird ihrerseits neben der Fachkraft für Arbeitssicherheit auch die Arbeitsmedizinische Betreuung gewünscht, stellen wir den Kontakt zu unserem Arbeitsmedizinischen Partner her. Sie erhalten dann ein für ihren Betrieb optimal zugeschnittenes Angebot direkt von unserem Arbeitsmedizinischen Partner.